Logo Eurosolar

Aktuelles

EUROSOLAR fordert umgehende Abkehr von Kohle, Öl, Gas und Uran

Sowohl die Internationale Energieagentur IEA als auch die G-7 Staaten haben sich nun zu dramatisch scheinenden Maßnahmen bekannt. Die IEA fordert das Beenden neuer Kohle-, Öl- und Erdgasförderungen: das würde in der Tat ein dramatisches Beenden gegenwärtiger Praktiken für Klimakatastrophenexporteure wie Australien bedeuten. Und die führenden Industriestaaten G7 wollen sich vom Finanzieren ausländischer Kohlekraftwerke abwenden. Allerdings schummeln beide Kreise.
 

Weiterlesen