Logo Eurosolar

Wie viel in 30 Jahren erreicht worden ist

Artikel von Hartmut Wendt, erschienen im Solarzeitalter 03/2018

Als wir uns auf Anregung von Hermann Scheer vor 30 Jahren in einer Stuttgarter Gaststätte zur Gründung von EUROSOLAR trafen, hatte jeder von uns schon eine längere, nicht unbedingt glückliche Beziehung zu alternativen Energien, zur Wasserstoffwirtschaft und zu vergleichbaren Themen.

Weiterlesen

EUROSOLAR: Der Weg ist schon das Ziel

Artikel von Helmut Tributsch, erschienen im Solarzeitalter 03/2018

Manches in unserem Leben hat zufällige, chaotische Züge. Kleine Ereignisse bewirken oft erstaunlich große Konsequenzen. Dies rührt einfach daher, dass unsere Erfahrungen einem selbstorganisierten System ausgesetzt sind, das eben solche Eigenschaften zulässt.

Weiterlesen

Solarenergie und Wasserstoff

Artikel von Monika Ganseforth, erschienen im Solarzeitalter 03/2018

Als Hermann Scheer vor 30 Jahren die Gründung von EUROSOLAR vorbereitete, war ich dabei. Wir fanden es dringend nötig, dass sich diejenigen, die in der Solarenergienutzung die Zukunft sahen, zusammenschlossen. Es sollten Frauen und Männer aus Politik, Wissenschaft, Kultur, aus der Umweltbewegung und alle, die von der solaren Zukunft überzeugt waren, zusammenarbeiten, sich austauschen, sich einmischen und Initiativen ergreifen.

Weiterlesen

Hermann Scheer war mal wieder in Heidelberg

Artikel von Lothar Binding, erschienen im Solarzeitalter 03/2018

Großer Saal Stadtbücherei. Soziale Gerechtigkeit ist viel mehr als eine Sache des Geldes. Soziale Gerechtigkeit ist Ausdruck der ethisch moralischen Grundwerte einer Gesellschaft. Jeder Wandel braucht Phantasie. Tief durchatmen.

Weiterlesen

22. August 1988 bis 22. August 2018: EUROSOLAR e.V. feiert heute seinen dreißigsten Geburtstag

Genau dreißig Jahre ist es her, dass mit EUROSOLAR eine unabhängige Organisation aus der Taufe gehoben wurde, die weltweit erstmals das Ziel einer dezentralen, bürgernahen Energiewende vertrat. Zum dreißigsten Jubiläum halten wir nur kurz Rückschau, um den Blick dann wieder nach vorne zu richten.

2018 gilt es mehr denn je, vollen Einsatz für die Energiewende zu zeigen. Hermann Scheer und die engagierten Mitglieder der ersten Stunde formulierten in den Statuten von EUROSOLAR das Ziel damals eindeutig: Die gemeinnützige Vereinigung, heißt es dort, strebt das solare Energiezeitalter an und sieht darin eine Jahrhundertaufgabe, die der Menschheit auf Dauer eine natur- und sozialverträgliche Energieversorgung bereitstellen kann.

Weiterlesen

  • 1
  • 2