Unabhängig. Kritisch. Gemeinnützig.

Wir arbeiten für die schnelle und vollständige Ablösung atomarer und fossiler Energien durch Erneuerbare Energien. Unterstützen Sie unsere Stimme für eine dynamische und dezentrale Energiewende mit Ihrer Mitgliedschaft.

Forderung Klimabudget: für Klimaverteidigung und Anpassung durch Erneuerbare Energien

sunflowers 1853323 960 720

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat vor einer Woche angekündigt, daß er sein Ministerium mit einem eigenen "Klimabudget" ausstatten wolle, so Spahn gegenüber den Zeitungen des RedaktionsNetzwerks Deutschland am Samstag den 19. 06. 2021.  Damit hat der Minister willkommenerweise eine der 10 Kernforderungen EUROSOLARs Regenerativen Dekade aus 2020 aufgegriffen bzw wichtige Resonanz mit ihr geschaffen.

Pressemitteilung: Der versteckte Solardeckel muss weg – Sofortige Anhebung der Erneuerbaren Ausbauziele noch vor der Wahl nötig

Pressemitteilung: Der versteckte Solardeckel muss weg – Sofortige Anhebung der Erneuerbaren Ausbauziele noch vor der Wahl nötig

Bonn, den 18.06.2021 - EUROSOLAR fordert Bundeswirtschaftsminister Altmaier zu einer sofortigen Anhebung der Ausbauziele für Erneuerbare Energien noch vor der Bundestagswahl auf. Wir haben keine Zeit zu verlieren, sie läuft uns davon. Selbst die nicht übermäßig ambitionierten Klimaziele der Bundesregierung können beim derzeit politisch verursachten, dümpelnden Zubautempo nicht erreicht werden. Zugleich werden Chancen für nachhaltigen Wohlstand durch den Jobmotor Erneuerbare verspielt.

Solarstandard auf Gebäuden – EEG und PV-Pflicht in der aktuellen Landes- und Bundespolitik

Solardach

Artikel von Dr. Fabio Longo, erschienen im Solarzeitalter 1 - 2021

Auf Bundes- und Landesebene ist die Verpflichtung zum Einbau von Photovoltaikanlagen derzeit in aller Munde. Die Länder Baden-Württemberg und Hamburg haben bereits in ihren Klimaschutzgesetzen die Weichen gestellt, in Berlin ist das Gesetzgebungsverfahren für das Solargesetz weit fortgeschritten. Weitere Bundesländer stehen in den Startlöchern. Zeitgleich haben SPD und Grüne Programme zur Bundestagswahl vorgelegt, die eine PV-Pflicht vorsehen. Wie passt eine PV-Pflicht in den Gesamtkontext der Solarpolitik?

Termine

15. Februar - 16. Juni 2021

Deutscher Solarpreis

Bewerbungsphase

Herbst 2021

Deutscher Solarpreis

Verleihung

Twitter

Resolution der Mitgliederversammlung

Resolution der Mitgliederversammlung 2019

"Ohne beschleunigte Energiewende ist kein ernstzunehmender Klimaschutz möglich"

Energiebedingte Emissionen machen aktuell rund 85 Prozent der deutschen Treibhausgas-Emissionen aus. Das zeigt: Ohne sofortige Energiewende mit 100 Prozent Erneuerbaren Energien ist ernstgemeinter Klimaschutz unmöglich. Der Vorstand und die Mitglieder der deutschen Sektion von EUROSOLAR e.V. fordern daher von der Bundesregierung die dringend notwendige, beschleunigte und ambitionierte Nutzung Erneuerbarer Energien. Nicht nur, um alles Leben vor den Folgen einer ungebremsten Klimaveränderung zu schützen, sondern auch, um den technologischen wie sozialen Fortschritt in Deutschland voranzubringen und als Vorbild für andere Industrienationen, Schwellen- und Entwicklungsländer zu dienen.

Lesen Sie die gesamte Resolution

Aktuelle Artikel aus dem Solarzeitalter

  • Inhalt – SOLARZEITALTER 1 - 2021

    Lesen Sie auch in der neusten Ausgabe des SOLARZEITALTERS 2021 spannende Beiträge und Interviews.

  • Die Welt wieder grün zu machen, sollte unser aller Anliegen sein

    Maaycle SchneiderProf. Dr. Wolfgang Palz promovierte 1965 zum Dr. rer. nat. an der Universität Karlsruhe. Seine Doktorarbeit betraf die Beeinflussung der Infrarotempfindlichkeit des Photovoltaikeffektes. Von 1965 bis 1970 war er Professor für Halbleitertechnik an der Grande École ENSEM der Universität Nancy, Frankreich. 1977 wurde er durch die Europäische Kommission nach Brüssel berufen, wo er über 20 Jahre Leiter des Departements für Erneuerbare Energien wurde.

    Interview mit Wolfgang Palz, erschienen im SOLARZEITALTER 1  2021

  • „Atomkraft – zwei Seiten – einer Technik“

    Maaycle SchneiderMycle Schneider ist Autor und Herausgeber vom jährlich erscheinenden World Nuclear Industry Status Report (WNISR) und arbeitet als unabhängiger Berater für Regierungen und internationale Organisationen auf der ganzen Welt

    Interview mit Mycle Schneider, erschienen im SOLARZEITALTER 1  2021

  • IRES – International Renewable Energy Storage Conference 2006-2021

    Sauer IRES 2012Vor fünfzehn Jahren führten EUROSOLAR und der Weltrat für Erneuerbare Energien (WCRE) die erste IRES-Konferenz unter hoher öffentlicher Aufmerksamkeit durch, denn die Frage der Speicherung von Energie im Rahmen eines Energieversorgungssystems spielte zwar unter Fachleuten aber in der allgemeinen Öffentlichkeit keine besondere Rolle.

    Interview mit Dirk Uwe Sauer, erschienen im SOLARZEITALTER 1 – 2021