DSP15_Bild_Preisträger.jpg

Im festlichen Rahmen wurde am 17. Oktober im Ibach-Haus in Schwelm (NRW) der Deutsche Solarpreis 2015 verliehen. Der von EUROSOLAR e.V. initiierte Preis wurde in diesem Jahr an zehn Preisträger in neun Kategorien vergeben, die auf der - gemeinsam mit der EnergieAgentur.NRW präsentierten - Preisverleihung geehrt wurden. Die Jury würdigte damit die große Zahl herausragender Bewerbungen.

Der Präsident von EUROSOLAR e.V., Prof. Peter Droege betonte dazu: „Die diesjährigen Preisträger des Deutschen Solarpreises veranschaulichen, welche technischen und gesellschaftlichen Innovationen für einen erfolgreichen Transformationsprozess des Energiesystems nicht nur nötig, sondern bereits entwickelt und breit verfügbar sind.“

Mit dem Deutschen Solarpreis werden seit 1994 jährlich wegweisende Akteure der Energiewende in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. So werden Innovationen und persönliches Engagement erfahrbar und zur aktiven Verbreitung der Nutzung regenerativer Energiequellen angeregt. Die Laudatio auf die Sieger hielt Ronald Feisel, Redaktionsleiter „Stichtag/ZeitZeichen“ WDR. Hier finden Sie unsere Pressemitteilung zur Preisverleihung sowie Sie eine Auswahl von Bildern zum herunterladen.

Eine Broschüre in der alle Preisträger präsentiert werden finden Sie hier.


Preisträger des Deutschen Solarpreises 2015:

Kopf DSP 1
Wolfhagen Stadtansicht

Stadtweke Wolfhagen GmbH
100% Erneuerbare Energien mit ausgeprägter Bürgerbeteiligung

pdf small Würdigung als PDF

www.stadtwerke-wolfhagen.de

   
2048px Wappen Landkreis Schmalkalden Meiningen.svg

Landkreis Schmalkalden-Meiningen
Umfassende Ausrichtung auf Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

pdf small Würdigung als PDF

www.lra-sm.de

   
Kopf DSP 2
Campus mit Solaranlagen bearbeitet

Leuphana Universität Lüneburg
Energetisches Gesamtkonzept und Einbindung von Stadt und Studierenden

pdf small Würdigung als PDF

www.leuphana.de            Präsentationsfilm

Kopf DSP 3
ihr bäcker schüren web

Ihr Bäcker Schüren
Umfassende Umstellung der Handwerksbäckerei und ihrer Infrastruktur auf Erneuerbare Energien und E-Mobilität

pdf small Würdigung als PDF

www.ihr-bäcker-schüren.de Präsentationsfilm

Kopf DSP 4 
Logo MPS klein5

MetropolSolar Rhein-Neckar e.V.
Gemeinnütziges Engagement für 100% Erneuerbare Energien in der Region

pdf small Würdigung als PDF

www.metropolsolar.dePräsentationsfilm

Kopf DSP 5
Kreutzfeldt

Malte Kreutzfeldt
Unabhängige und kritische Berichterstattung zur Energiewende

pdf small Würdigung als PDF

   
Kopf DSP 6
solarcar web

SolarCar-Projekt der Hochschule Bochum
Langjährige Beteiligung an der Entwicklung solarbetriebener Fahrzeuge

pdf small Würdigung als PDF

www.hochschule-bochum.de/solarcarPräsentationsfilm

Kopf DSP 7  
Flyer SIJ 150512 web

Solar-Institut Jülich (SIJ)
Durchführung der Summer School Renewable Energy seit nunmehr 30 Jahren

pdf small Würdigung als PDF

www.fh.aachen.de/forschung/solar-institut-juelich
Präsentationsfilm

   
Kopf DSP 8 
Graduierung 2014 

Europa-Universität Flensburg
Etablierung des Studiengangs EEM für eine nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit

pdf small Würdigung als PDF

www.uni-flensburg.de

 

   
Kopf DSP 9
 D3X1340zug

Prof. Dr. Martha Ch. Lux-Steiner
Engagierte Wissenschaftlerin in Energieforschung und Lehre

pdf small Würdigung als PDF

 

 


Plakettenpreisträger 2015

Um der großen Zahl an interessanten und beispielhaften Bewerbungen gerecht zu werden, werden in der Kategorie Solares Bauen und Stadtentwicklung - zusätzlich zu den Solarpreisen - Plaketten an herausragende Gebäudekonzepte zur Nutzung Erneuerbarer Energien vergeben.

Wir gratulieren den diesjährigen Plakettengewinnern:

ENERGETIKhaus100® quartier Solares Bauen im Bestand

FASA AG
ENERGETIKhaus100® quartier: Solares Bauen im Bestand
www.fasa-ag.de

   
Festhalle Kressbronn

Spreen Architekten
Festhalle Kressbronn
www.spreen-architekten.de

   
j1) Ganzglas Indach PV Solarthermie Anlage  

Bernhard Specht
Private Ganzglas-Indach-PV-Solarthermie-Anlage